Zwischen Flucht
und Heimat

Said, Mustapha und Abdullah – sie sind alle schon einmal in Europa gewesen wie die meisten Jungs aus der Region um Sidi Ifni an der Atlantikküste im Südwesten Marokkos. Sie brechen mit kleinen Fischerbooten zu den Kanarischen Inseln im Atlantik auf mit Traumziel Festland Europa. Schätzungsweise 80 Prozent haben es schon auf diesem Weg versucht. Die Überfahrt zu den Kanaren dauert bis zu 48 Stunden. Die meisten werden genauso schnell wieder in ihren Heimatort zurückgeschickt.

trailer

infos

Veröffentlichung
November 2014
Länge
30 Minuten
Kamera
Christoph Heymann
Schnitt
Christoph Heymann
Ton
Cora Kettemann
Farbkorrektur
Christoph Heymann
Regie
Christoph Heymann
Redaktion
Gabi Reich
Auftraggeber
Eins Plus / Südwestrundfunk

weitere projekte

heyfilm
Hannover
chevron-downarrow-leftarrow-right